Yoga * Beckenboden Training * BeBo®Therapeutin
Yoga * Beckenboden Training * BeBo®Therapeutin 

Kursplan ab Sept 2021

Montag           Dienstag    Mittwoch    Donnerstag Freitag         Samstag     Sonntag  
 

08:30-10:00

Sanftes Yoga für Geübte

Carola

VHS

09:30-11:00

Sanftes Yoga für Geübte

Carola

VHS

 

 

09:00-10:30

BeBo® Grundkurs

Carola

 

 
 

10:30-11:45

Sanftes Yoga Basiskurs

Carola

VHS

     

WORKSHOPS

(siehe Aktuelles)

WORKSHOPS

(siehe Aktuelles)

             

 

17:30-19:00

Yoga

Multilevel

Carola

KK

 

 

17:30-18:45

Beckenboden

Trainingskurs

Carola

 

 

 

17:30-19:00

Schwangeren Yoga

& Sanftes Yoga

Carola

KK

 

 

 

WORKSHOPS

(siehe Aktuelles)

WORKSHOPS

(siehe Aktuelles)

 

 

 

19:00-20:30

Yoga

Multilevel

Carola 

KK

 

   
  • Mo & Do: Kurse sind Multilevel: vom Einsteiger/Anfänger bis zum fortgeschritten Übenden
  • Mi: SchwangerenYoga kombiniert mit Sanftem Yoga (jede/r ist willkommen!)
  • KK = Krankenkassen Kurse, zuschussfähig nach § 20 SGB V; Kleine Gruppen: max. 15 TeilnehmerInnen; nur außerhalb der Schulferien
  • BeBo/BB = Beckenboden, Kleine Gruppen: max. 15 TeilnehmerInnen; nur außerhalb der Schulferien
  • Yoga-VHS Kuse: finden in Odelzhausen in der Friedenskirche statt; nur über die VHS Odelzhausen buchbar!

Kurskosten (gültig ab Sept 2021)

BeBo®Therapeutin n. V. 75,00 Euro/105,00 Euro je 60 Min/90 Min
BeBo® Grundkurs 7 Einheiten  175,00 Euro (inkl. Kursbuch)  je 90 Min
BeBo® Trainingskurs 8 Einheiten 120,00 Euro  je 75 Min
Yoga KK - Carola

8 Einheiten

144,00 Euro je 90 Min
sanftes Yoga 8 EH 120,00 Euro je 75 Min

SchwangerenYoga

4 EH

60,00 Euro

je 75 Min
Mami-Baby-Yoga 4 EH 48,00 Euro je 60 Min
Mobiles Yoga (1-3 Personen) n.V. 75,00 Euro/105,00 Euro je 60 Min/90 Min

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

 

Ich bin von der Wirksamkeit und Nachhaltig des Yoga überzeugt. Daher gewähre ich Schülern, Auszubildenden, Studenten, Arbeitslosen, Alleinerziehenden, brotlosen Künstlern und (Ehe)Partnern auf alle meine ZPP zertifizierten Kurse (gilt nicht für VHS-Kurse und Kurse anderer Kursleiterinnen) eine Ermäßigung von 20%, soweit sie keine Bezuschussung von den Krankenkassen bekommen.

 

Informieren Sie sich bitte vor Kursbuchung bei Ihrer Krankenkasse, ob und in welchem Umfang die Kurskosten übernommen werden. Die Erstattung bzw. Bezuschussung erfolgt nach Abschluss des Präventionskurses, wenn mind. 80% der Einheiten wahrgenommen wurden. Dies gilt für max. zwei Präventionskurse im Kalenderjahr.